Mittwoch, 3. Juni 2015

Burda-Shirt am MMM


 Mein absoluter Lieblings-Schnitt zur Zeit. Der Schnitt ist aus einer Burda Style.
Schon etwas länger her.


 Den Schnitt habe ich nun schon drei mal genäht, ich denke es werden noch welche folgen.
Das einzige was ich geändert habe ist das Bündchen am Halsausschnitt. Das war mir bei Burda zu kompliziert.



Vielleicht zeige ich Euch die nächsten Tage noch die anderen Modelle.

Deshalb bin ich heute auch mal wieder beim  ME MADE MITTWOCH  dabei.

Allen einen schönen Mittwoch!


Schnitt: Burda Style 2/2013 Modell126

Kommentare:

  1. Ein guter Shirtschnitt ist Gold wert; den kann man rauf und runter nähen. Hübsches Shirt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das stimmt. Schau mal heute habe ich den Schnitt noch aus zwei anderen Stoffen im Blog. LG Diana

      Löschen
  2. Das ist auch mein Lieblingsschnitt. Der ist in allen Varianten toll und sieht immer gut aus. Ich glaube ich habe den Paisleystoff in Rot. Deiner ist auch so schön.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön! Den Schnitt habe ich auch immer noch im Auge, Deine Version lässt ihn wieder weiter nach vorn rücken. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schau mal heute beim Rums rein, vielleicht bekommst Du noch mehr Lust ihn zu nähen.
      LG Diana

      Löschen